Info-Stand am 14.3.

Wenn Engel reisen.... ähhh Infostände machen *g*, zeigt sich die Sonne! So war es dann auch am Morgen des 14. März. Bepackt mit allerlei Infomaterialien, veganen Lockmitteln in Form von Muffins und Tapeziertisch & Co. begaben wir uns zu unserem Standplatz vor H&M auf der Ludgeristraße.

 

Kaum den Tisch aufgestellt und die Tischdecke drüber geworfen, blieben schon die ersten neugierigen Passanten stehen. Die Taschen, Aufkleber, Buttons etc. von Roots of Compassion waren noch nicht komplett auf dem Tisch, da war schon die Hälfte der Aufkleber verkauft. So ging's munter weiter.

 

Besonderer Anziehpunkt war unser "Mount Muffin": Eine Muffin-Étagere gefüllt mit verschiedenen Muffins aus dem neuen ROC-Kochbuch "Vegan lecker lecker!". Wer dann schon mal muffinmampfend bei uns stand, wurde mit diversen Infos zur veganen und vegetarischen Ernährung versorgt, mit Rezeptkarten vom Rezeptefuchs beladen und in Gespräche zu Ernährung, Tierrecht & Co. verwickelt.

 

Pünktlich zu unserem einjährigen Bestehen hatten wir auch für Interessierte einen kleinen Flyer gebastelt, der den Veggie-Treff und seine Aktivitäten vorstellt.

Die Resonanz war dieses Mal sehr positiv (die üblichen, doofen Sprüche kamen zum Glück direkt am Anfang) und hat uns noch darin bestärkt, weitere Infostände zu machen. In Zukunft wahrscheinlich noch eher themen- bzw. anlassbezogen (Tierversuche, Pelz, Zirkus, Zoo, Jagd, Weihnachten, Ostern...), aber immer mit Infos zu vegetarischen/veganen Ernährung.

 

Mein herzliches Dankeschön an dieser Stelle wieder an alle, die Muffins gebacken und vor Ort am Stand mitgeholfen haben!!!