Koch-/Brunch-Treff am 4.7.

An einem schönen Samstag im Juli war es mal wieder soweit: Die Veggies kochen – zur Abwechselung mal in einer anderen Ecke des Münsterlandes - das Küchenspektakel wurde bei Birgit in Velen ausgetragen.

 

Wieder einmal sollte es ein leckeres Brunchen werden und nach einem ersten Kaffee zum Stärken machte sich langsam der Hunger breit, und es dauerte nicht lange, bis alle zur Tat schritten. Die Aufgabenteilung war schnell geklärt, die Herren der Schöpfung verzogen sich mit Messern bewaffnet zum Schnibbeln und Schneiden an den Küchentisch und die Mädels übernahmen das Zepter am Kochtopf.

 

Kreativ waren sie ja die Männer - die bunten Gemüseteller waren nicht nur ein Gaumen- sondern auch ein Augenschmaus. Nachdem die Pfannkuchen davon überzeugt waren, dass sie Pfannkuchen werden sollen und nicht Kaiserschmarrn, war auch dieses Problemchen gelöst. Nach erfolgreich getaner Arbeit kam die Belohnung – essen :-) Satt wird man leider immer schneller, als man essen kann, aber nach einem Verdauungsspaziergang passte doch tatsächlich hier und da doch noch ein kleiner Nachschlag rein :-)